Die geschichtlichen Grundlagen des historischen Tirol

VERSTEHEN

Quelle des Monats

Werbeprospekt der Agentur für Aufenthaltsfürsorge und für Ausflüge Ritten aus der Zeit des Faschismus in deutscher Sprache. Illustration von Roberto Sgrilli. ©Südtiroler Landesarchiv.

Technologietransformationen im Alpenraum: die Rittnerbahn und die touristische Entwicklung des Hochplateaus zur Zeit des Faschismus

Das Thema „Straßen- und Transportwesen“ stellt eines der drei Schwerpunktbereiche des Forschungsprojektes zu den technologischen Transformationen im Alpenraum dar. Die Beziehung zwischen Transportwesen und Fremdenverkehr nimmt in diesem Kontext einen prominenten Platz ein. Die zur Veranschaulichung des Themas „Tourismus und Verkehr“ gewählte Quelle von Juli betrifft die Rittnerbahn. Letztere ist ein perfektes Beispiel für die vielen Transportinnovationen wie Zahnradbahnen, Standseilbahnen und Lifte, die ab dem Ende des 19. Jahrhunderts zur touristischen Entwicklung des Alpenraums beitrugen. Das Dokument vom 9. April 1938 hebt auch die faschistische Politik in Bezug auf die Italianisierung Südtirols hervor.

Mehr