Die geschichtlichen Grundlagen des historischen Tirol

VERSTEHEN

Diese Woche vor 100 Jahren

Wahlabend

Wahlpropaganda

Die Wahlen zum italienischen Parlament fanden am 15. Mai 1921 statt: Zum ersten Mal nahmen Wähler aus den kürzlich vom Königreich Italien annektierten Gebieten daran teil. Wahlberechtigt waren - wie damals in Italien üblich – ausschließlich Männer.

Mehr

Quelle des Monats

"il Popolo d’Italia", 26. April 1921.

Der Bozner Blutsonntag 1921im Spiegel der italienischen Presse

Die Quelle des Monats Mai 2021 befasst sich mit der Haltung der italienischen Presse gegenüber der faschistischen Gewalt des Bozner Blutsonntags, ausgehend von der Berichterstattung der mussolinischen Tageszeitung „il Popolo d’Italia.”

Mehr